Der Epigenetik Blog

HealVersity

Epigenetik Insights aus der Forschung und Praxis

Mit der Epigenetik können wir unsere Genaktivität und unser Immunsystem nachhaltig positiv beeinflussen. So sprengen wir auferlegte Grenzen. Bleibe auf dem Laufenden mit Insights aus Forschung und Praxis.
Coaching Persönlichkeitsentwicklung: Methoden für eine bessere Zukunft

Die Persönlichkeit zeichnet einen Menschen aus: Sie setzt sich aus einer Vielzahl an Persönlichkeitseigenschaften zusammen, die ihn einzigartig machen. Zu diesen Eigenschaften gehören das individuelle Empfinden, Erleben sowie Verhalten. All das kann sich im Laufe der Zeit verändern, denn die Entwicklung der Persönlichkeit ist ein kontinuierlicher Prozess, der wichtig für das Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit […]

Mehr lesen
Heilpraktiker Weiterbildung: Der Schlüssel zur alternativen Heilkunde

Die Heilpraktiker Weiterbildung befähigt dazu, in einer einzigartigen Berufsgruppe tätig zu werden, die neben Ärzten Heilkunde betreiben darf. Anders als die Schulmedizin verfolgen Heilpraktiker jedoch einen ganzheitlichen Behandlungsansatz, bei dem Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet werden. Sie nutzen sanfte Behandlungsmethoden wie Naturheilverfahren und setzen auf die Selbstheilungskräfte des Körpers, um die Ursachen der […]

Mehr lesen
Epigenetische Modifikation: Mechanismen und Anwendungsbereiche

Epigenetik beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die Genexpression durch Umweltfaktoren verändern kann. Genexpression definiert die äußerliche Darstellung des Genotyps, oder anders formuliert, wie genetische Informationen sichtbar werden. Dabei spielen Faktoren wie Ernährung, Stress oder Schadstoffe in der Umwelt eine wichtige Rolle. Sie können chemische Veränderungen an der DNA hervorrufen und dabei helfen, Genexpression […]

Mehr lesen
Genetische Modifikation – Definition, Technologien & Methoden

Von Lebensmitteln bis zur Medizin – es gibt viele Bereiche unseres täglichen Lebens, in denen Gentechnik eine Rolle spielt, ohne dass uns das bewusst sein muss. Sie nutzt verschiedene Technologien und Methoden und bringt – je nach Anwendungsbereich – unterschiedliche Vorteile und Nachteile mit sich. Was bedeutet genetische Modifikation? Genetische Modifikation ist eine Technologie, mit […]

Mehr lesen
Epigenetik Stress: Was unser Erbgut unter Druck setzt

Immer höher, immer weiter, immer schneller – das Leben in der digital-globalen Zeit ist geprägt von Leistungsdruck und Stress. Nicht umsonst bezeichnet die Weltgesundheitsorganisation (engl.: World Health Organization; kurz: WHO) den Stressfaktor als eine der aktuell größten Gesundheitsgefahren für den Menschen. Entsprechende Prognosen gehen davon aus, dass psychische Belastungen und Stress in den kommenden Jahren […]

Mehr lesen
Epigenetik Krebs: Ein Schlüsselfaktor in der Forschung und Therapie

Während sich die Genetik mit der Erbsubstanz DNA auseinandersetzt, geht es bei der Epigenetik um zusätzliche codierte Informationen.  Im Fokus steht das Bestimmen des Aktivitätszustands von Genen. Moleküle fungieren dabei als spezielle Markierungen. Sie hängen zum Beispiel als chemische Moleküle an der DNA, Bildungseiweißen oder auch an der DNA selbst. Sie verhindern unter anderem das […]

Mehr lesen
Epigenetik Ernährung: Bedeutung für Kinder & Enkel

Die wichtigsten Fakten zum Thema “Epigenetik Ernährung” vorab: Was wir essen, wirkt sich nicht nur auf die eigene Gesundheit aus. Auch die Gesundheit der eigenen Nachkommen wird davon beeinflusst. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen Zusammenhänge zwischen Epigenetik und Ernährung mit Blick auf mögliche Krankheitsveranlagungen von Kindern und Enkeln. Eine epigenetische Diät könnte nicht nur uns selbst nutzen, sondern […]

Mehr lesen
Epigenetik beeinflussen: Mit Achtsamkeit, Sport & Ernährung

Unsere Gene bestimmen nicht einfach über uns. Tatsächlich zeigt die Forschung im Bereich der Epigenetik, dass wir einen gewissen Einfluss darauf haben, welche Gene aktiv sind und welche nicht. Wie wir leben, was wir essen und wie wir uns fühlen, kann die Epigenetik beeinflussen und somit steuern, welche genetischen Informationen “anspringen” und welche “stumm” bleiben. […]

Mehr lesen
Epigenetik Krankheiten: Chancen für ganzheitliche Medizin

Die wichtigsten Fakten zum Thema “Epigenetik Krankheiten” zuerst: Epigenetik untersucht Prozesse, die die Wirksamkeit von Genen im Körper beeinflussen.  Solche Prozesse können Erkrankungen hemmen oder begünstigen.  Sie selbst können abhängig von Lebensumständen und Umwelteinflüssen sein.  Heilpraktikerinnen und anderen Akteuren im Gesundheitsbereich bieten sich hier mögliche Ansatzpunkte, um ihren Patienten ganzheitlich zu helfen.  Epigenetik Krankheiten: Oft […]

Mehr lesen
Epigenetik Trauma: Beeinflussen Erlebnisse unsere Gene?

Die wichtigsten Fakten über ein Epigenetik Trauma zuerst: Traumatisierungen sind seelische Verletzungen, welche durch extrem belastende Situationen (zum Beispiel Kriege, Gewalttaten) entstanden sind. Traumatische Erlebnisse können die physische und psychische Gesundheit langfristig beeinträchtigen. Epigenetische Studien deuten darauf hin, dass Traumatisierungen vererbbar sind. Die Nachkommen traumatisierter Personen können ähnliche Symptome entwickeln, die sich in körperlichen Beschwerden […]

Mehr lesen
Diabetes Epigenetik: Wie beeinflusst Vererbung die Krankheit?

Die wichtigsten Fakten zum Thema “Diabetes Epigenetik” zuerst: Diabetes mellitus (insbesondere Typ 2) hat sich in den letzten Jahrzehnten zur Volkskrankheit entwickelt. Die Ursachen der Erkrankung sind vielfältig und reichen von Vorerkrankungen über einen ungesunden Lebensstil bis hin zu familiärer Veranlagung. Tierversuche deuten auf einen Zusammenhang zwischen Epigenetik und Krankheiten, vornehmlich einem erhöhten Diabetesrisiko, hin. […]

Mehr lesen
Epigenetik Depression: Welche Zusammenhänge werden deutlich?

Die wichtigsten Fakten zum Thema “Epigenetik Depression” zuerst: Die familiäre Häufung von depressiven Erkrankungen in Familien ist auffällig. Längere Zeit über wurden die generationsübergreifenden Erkrankungen auf genetische Besonderheiten zurückgeführt. Damit könnten Depressionen zu den klassischen Epigenetik Krankheiten zählen. Epigenetik und Depression hängen zusammen. Vor diesem Hintergrund kommt der Vorbeugung mit Blick auf Stress und Traumverarbeitung […]

Mehr lesen
Powerfood – Mitotrope Substanzen

Was sind mitotrope Substanzen eigentlich?  Mitotrope Substanzen sind Substanzen, die eine direkte Wirkung auf unsere Mitochondrien, unserer Zellkraftwerke haben und deren Funktion beeinflussen können. Sie können die Energieproduktion in den Mitochondrien verbessern oder schützende Effekte auf diese Organellen haben.  Mitotrope Substanzen können verschiedene Formen haben, einschließlich Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel oder natürliche Verbindungen. Um nur einige Beispiele […]

Mehr lesen
Sonne, Sonnenschutz und Vitamin D

Erfahre in diesem Artikel die Bedeutung von Vitamin D und der Sonnenstrahlung für unseren Körper. Finde heraus, welcher Hauttyp du bist und wie du dich am besten vor Sonnenschäden schützen kannst. Erfahre auch, welche Unterschiede es zwischen chemischem und mineralischem Sonnenschutz gibt und warum das Gesicht besondere Aufmerksamkeit benötigt. Zudem erhältst du Informationen über die […]

Mehr lesen
Epigenetik einfach erklärt: 6 Tipps durch eine komplexe Wissenschaft

Das Feld der Epigenetik einfach erklärt in einem Satz: Die Epigenetik beschäftigt sich mit der Frage, welchen Einfluss die Umwelt auf unsere Gene hat. Doch ganz so kinderleicht ist die Epigenetik dann doch nicht komplett erklärt. Umwelteinflüsse können unser Erbgut zwar nicht verändern, sie können jedoch die Aktivität unserer Gene regulieren: Sie können darüber entscheiden, […]

Mehr lesen
Melde dich bei uns und beginne deine Coaching Reise
HealVersity Verena Kneissl
Verena Kneissl
Epigentik-Coach Managerin